Die Stiftung

Allgemeines zur StiftungKontaktdatenFörderaktivitätenFilm über die StiftungPersonenGründung und JubiläumHistorieFinanzenDie SatzungStiftungsbroschüre

Förderung

Förderung ÜbersichtChorkompositionen als GratisdownloadSeine Stiftung lebt! - Geförderte kommen zu WortWie stelle ich einen Förderantrag?Wie bewerbe ich mich um ein Stipendium?Wie bewerbe ich mich für den Wettbewerb JAZZ@UNDESIGNED?Musikförderung und Werner Richard SaalKunstförderung und Dr. Carl Dörken GalerieWissenschaftsförderungDenkmalschutzJugendförderungSoziale Förderung

Werner Richard Saal Veranstaltungen

Werner Richard Saal Veranstaltungen ÜbersichtWerner Richard SaalAlle VeranstaltungenKarten reservierenEintrittKlassik-AbonnementKonzert-GutscheineProgrammheftAnfahrt

Dr. Carl Dörken Galerie Veranstaltungen

Dr. Carl Dörken Galerie Veranstaltungen ÜbersichtVeranstaltungenBesucherinfoFilm zur GalerieKunstpauseAusstellungsrückblickKünstlerbewerbungenKunstsammlungKontakt

Infocenter

Infocenter ÜbersichtNewsPresseDownloadsFilm über die StiftungFilm zur Dr. Carl Dörken GalerieKarten reservierenKassik-AbonnementKonzert-GutscheineProgrammheftStiftungsbroschüreSucheSitemap

Historie der Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung

Meilensteine und größere Förderprojekte

1987

10.08.87 Stiftungsantrag
27.12.87 Todestag Werner Richard

 

 

 

 

1988

08.03.88 Konstituierung des Kuratoriums: Vorsitzender Dr. Walter Blum, Ewald Dörken. Dr. Hellmut Herminghaus, Rainer Salmen, Dr. Klaus Stuck

Vorstand Dr. Jochen Plaßmann; Wahl Christa Stronzik zum 2. Vorstandsmitglied

 15.05.88 Genehmigung der Stiftung

Erste Förderzusagen: Filminitiative Herdecke, Kindergarten St. Kunigunde, Hasper Hammer, Schulverein Friedrich-Harkort-Schule und Robert-Bonnermann-Schule, Musikschule Herdecke, TSV 1865

 

 

 

 

1989

Erste größere Förderung Denkmalschutz: Wasserschloss Werdringen, Hagen

Erste größere Förderung Kunst: Farben im Wind von Wolfgang Kreuter, Herdecke

Erste größere Förderung Sport: Ruderclub Westfalen, 4er-Ruderboot, Herdecke

Erste größere Förderung Soziales: Ferienhaus des SOS Kinderdorf

Beginn Förderung Schubert Wettbewerb, Dortmund

Beginn Preisverleihung Realschule, Herdecke

 

 

 

 

1990

Erste größere Förderung Wissenschaft: Promotionsstipendien Musiktherapie der Uni Witten/Herdecke

20.05.90 Eröffnungskonzert "Meister von Morgen" im Wohnzimmer der Stiftervilla, Wetterstraße 60 in Herdecke

 

 

 

 

1991

Erste größere Förderung Kultur: Kulturpreis der Stadt Herdecke an Kurt Masur

 

 

 

 

1992

Ausweitung auf fünf Promotionsstipendien Uni Witten/Herdecke, zwei davon für das Institut für Krebsforschung

Beginn der jährlichen Vergabe von Musikstipendien

Beginn der Förderung ev. Stiftung Volmarstein, Wetter

 

 

 

 

1993

Beginn Förderung Werner Richard Pokal, Herdecker Tennisclub

 

 

 

 

1994

Beginn der Arbeit des Musikbeirates: Winfried Fechner, Michael Stenger, Gerhard Markson

Beginn Förderung Kunstmuseen: Die Kunstmuseen in Dortmund, Hagen und Münster erhalten einen Ankaufsetat für Dauerleihgaben

Beginn der Arbeit des Kunstbeirates: Prof. Dr. Inge Habig und Prof. Dr. Michael Bockemühl beraten beim Aufbau der stiftungseigenen Kunstsammlung

Darlehen und Fördergelder zur Sanierung der Stiftskirche, Herdecke

Beginn der jährlichen Förderung Musikschule Herdecke für talentierte SchülerInnen

 

 

 

 

1995

Beginn der jährlichen Preisverleihung für Absolventen der ev. Stiftung Volmarstein, Wetter

Darlehen und Fördergelder zur Sanierung des Pfarrheims St. Philippus und Jakobus, Herdecke

Nach dem Tod des Kuratoriumsmitglieds Dr. Hellmut Herminghaus wird Karl Ewald Dörken neues Mitglied

Förderung des Lehrstuhls für Kunstwissenschaft, Ästhetik und Kunstvermittlung an der Uni Witten/Herdecke

 

 

 

 

1996

Satzungsänderung, die die Förderziele der Stiftung konkretisiert und so Entscheidungen über Förderanträge erleichtert.

 

 

 

 

1998

Das Berufsbildungskolleg der ev. Stiftung Volmarstein wird in Werner Richard Berufskolleg umbenannt.

Beginn der jährlichen Förderung der Ausstellungsreihe "Transzendenz im Augenschein" der Kath. Akademie in Schwerte

Beginn umfangreicher Förderungen des Theater Hagen

 

 

 

 

1999

Beginn der jährlichen Förderung der Konzertreihe "Best of NRW"

Mehrjährige umfangreiche Förderungen für Kirchenrestaurierungen in Herdecke, Wetter und Hagen

Einreichung Bauantrag für Werner Richard Saal an der Wetterstraße in Herdecke

 

 

 

 

2000

Förderung Versetzung eines denkmalgeschützten Hauses in das Freilichtmuseum Detmold

Die jährliche Förderung der Musikschule Herdecke wird deutlich erhöht.

Geförderte Ausstellungsserie "Farbe hat mich"

Erster Kompositionsauftrag an Stefan Heuke

 

 

 

 

2001

28.09.01 Feierliche Eröffnung des Werner Richard Saals, Wetterstraße 60, Herdecke

Das neue Logo der Stiftung orientiert sich an der geschwungenen Dachform des Saals

Ewald Dörken scheidet aus dem Kuratorium aus. Ute Herminghaus wird nachgewählt.

Beginn der Weltmusik-Konzertreihe "Meister aus aller Welt"

 

 

 

 

2002

Kauf eines Steinway-Flügels für den Werner Richard Saal

Beginn der jährlichen Förderung der Krebsforschung Herdecke e.V.

 

 

 

 

2003

Beginn der jährlichen Förderung des "Werner Richard Lehrstuhl für Phänomenologie der Musik" an der Uni Witten/Herdecke

Ausweitung des Musikstipendiatenprogramms

Beginn der Konzertreihe "Jazz" im Werner Richard Saal

Umfangreicher Ankauf von Dauerleihgaben für Museen in Hagen und Dortmund

 

 

 

 

2004

Ausstellung "Farbe als Farbe" im Karl Ernst Osthaus Museum, Hagen und Museum am Ostwall, Dortmund

Beginn der jährlichen Förderung der Reihe "Sommer-Schlösser-Virtuosen", Westmünsterland

Weitere umfangreiche Förderungen für Kirchenrestaurierungen in Herdecke und Wetter

Dr. Walter Blum und Hubert Ruthmann scheiden aus dem Kuratorium aus. Dr. Herbert Müller als Vorsitzender und Tom Kaiser werden nachgewählt.

 

 

2005

Beginn der jährlichen Förderung Betreuungskräfte GVS Altenheim in Herdecke mit zwei Kräften (2012 bereits elf Teilzeitkräfte)

Förderung Emil Schumacher Museum

 

 

2006

Förderung Oper Stefan Heucke "Das Frauenorchester von Auschwitz"

Beginn der jährlichen Förderung des VCS Verein für christliche Sozialarbeit Herdecke

Beginn Förderung Talentwochen an Herdecker weiterführenden Schulen

Erste Gedanken über einen eigenen Ausstellungsraum

 

 

2007

Weitere Förderungen Theater Hagen besonders Jugendtheater

Weitere Anschaffungen von Dauerleihgaben für Museen in Hagen und Dortmund

Gründungsmitglied Stiftungsverbund Westfalen-Lippe

Förderung Konzertreihe "Junge Wilde" Konzerthaus Dortmund

 

 

2008

Einmalige umfangreiche Förderung zur Gründung Bürgerstiftung Herdecke

Jährliche Förderung "Stipendien", TU Dortmund

Umfangreiche Förderung "Jeki - Jedem Kind ein Instrument", Stadt Herdecke

 

 

2009

Erstaufführung Theater Hagen "Salsipuedes" und "Wer tötete Ramona Rapsody"

Beginn der Förderung Schubert-Lied-Wettbewerb mit "Margarete Dörken Preis"

 

 

2010

06. März Eröffnung der Dr. Carl Dörken Galerie

Förderung Restaurierung Barockkirche Zwillbrock

 

 

2011

Rainer Salmen scheidet aus dem Kuratorium aus. Klaus Hacker wird nachgewählt.

Der Kunstbeirat wird nach dem Tod von Prof. Dr. Michael Bockemühl mit Prof. Dr. Inge Habig, Prof. Dr. Reinhold Happel und Dr. Ulrich Heimann neu formiert.

Förderung Theater an der Volme, Kauf eines Konzertflügels

Förderung Therapiepferd, Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke

Erstes Künstlergespräch in der Dr. Carl Dörken Galerie

 

 

2012

Förderung Mobilitätsstudie im Altenheim GVS mit Uni Witten Herdecke

Förderung Kunstrasenplatz Kirchende, Herdecke

Förderung Theater Hagen, Bach tanzt

 

 

2013

27.04.13 Jubiläum 25 Jahre Werner Richard - Dr. Carl Dörken Stiftung

Förderung Orgelsanierung Dorfkirche Kirchende, Herdecke

Weitere jährliche Förderung des VCS und Sterntaler e.V., Herdecke

Weitere jährliche Förderung der Reihe "Sommer-Schlösser-Virtuosen", Westmünsterland

Erste Lesung in der Dr. Carl Dörken Galerie

Förderung Festival ReTour 1713 Alte Musik für Junge Leute, Münsterland

Förderung Orgelrenovierung der Ender Dorfkirche

Beginn der Förderung "ProKid e.V."

 

 

2014

Beginn Projekt Kompositionen für Männerchöre zum kostenlosen Download

Beginn Teilnahme am internationalen Literaturfestival "Mord am Hellweg"

 

 

2015

26.09.15 Umbenennungsfeier der Herdecker "Schule im Dorf" in "Werner Richard Schule"

Bau der Ausstellungswand "Werner Richard und seine Stiftung"

Förderung Techn. Aufrüstung ONIKON und Theater am Stiftsplatz