Die Stiftung

Allgemeines zur StiftungKontaktdatenFörderaktivitätenFilm über die StiftungPersonenGründung und JubiläumHistorieFinanzenDie SatzungStiftungsbroschüre

Förderung

Förderung ÜbersichtChorkompositionen als GratisdownloadSeine Stiftung lebt! - Geförderte kommen zu WortWie stelle ich einen Förderantrag?Wie bewerbe ich mich um ein Stipendium?Wie bewerbe ich mich für den Wettbewerb JAZZ@UNDESIGNED?Musikförderung und Werner Richard SaalKunstförderung und Dr. Carl Dörken GalerieWissenschaftsförderungDenkmalschutzJugendförderungSoziale Förderung

Werner Richard Saal Veranstaltungen

Werner Richard Saal Veranstaltungen ÜbersichtWerner Richard SaalAlle VeranstaltungenKarten reservierenEintrittKlassik-AbonnementKonzert-GutscheineProgrammheftAnfahrt

Dr. Carl Dörken Galerie Veranstaltungen

Dr. Carl Dörken Galerie Veranstaltungen ÜbersichtVeranstaltungenBesucherinfoFilm zur GalerieKunstpauseAusstellungsrückblickKünstlerbewerbungenKunstsammlungKontakt

Infocenter

Infocenter ÜbersichtNewsPresseDownloadsFilm über die StiftungFilm zur Dr. Carl Dörken GalerieKarten reservierenKassik-AbonnementKonzert-GutscheineProgrammheftStiftungsbroschüreSucheSitemap

Aktuelle Ausstellung / Veranstaltungen

Malerei 16
 
vom 16.09.2016 bis zum 22.01.2017
Malerei 16
Studierende der Kunstakademie Münster stellen aus...Mehr
 

Dr. Carl Dörken Galerie

Hoch oben im stilsicher renovierten Dachgeschoss eines alten Industriegebäudes in Herdecke bietet die Dr. Carl Dörken Galerie mit fantastischem Blick auf den RuhrtalRadweg dem Besucher eine überraschende Vielfalt aus der stiftungseigenen Kunstsammlung und erlesenen Wechselausstellungen regionaler KünstlerInnen an.

 

Die Galerie wurde am 06. März 2010 eröffnet und ist auf rein private Initiative hin und ohne öffentliche Mittel gebaut. Die Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung erinnert damit an ihren zweiten Namensgeber Dr. Carl Dörken, dem Mitbegründer der Farbenfabrik Ewald Dörken.

 

Die Besucher erleben Ausstellungen, die sich mit dem Phänomen Farbe auseinandersetzen. FARBE ALS FARBE ist daher der Leitfaden der Galerie, die das Ziel hat, das Kulturleben in Westfalen zu fördern.

 

Ihr Besuch füllt unsere Kulturlandschaft mit Leben. Die Galerie liegt nur 300 m vom Herdecker Viadukt am RuhrtalRadweg entfernt. Herzlich willkommen und einen erlebnisreichen Gang durch die Ausstellung. Mehr zu ...

 

 


Film zur Galerie (3 min)

Unser neuer Videoclip zur Dr. Carl Dörken Galerie: Interessierte haben nun schon vor ihrem ersten Besuch der Galerie die Möglichkeit, sich einen Eindruck zu verschaffen.
Hier geht´s zum Film.


KUNSTPAUSE am RuhrtalRadweg

In der Saison bietet die Galerie den Besuchern die KUNSTPAUSE an. An den Wochenenden der Galerieöffnung werden insbesondere Radfahrer eingeladen, dort eine KUNSTPAUSE mit einer kleinen Erfrischung zu verbringen. Die Lage direkt am RuhrtalRadweg mit 1 Min. Fußweg vom Herdecker Viadukt aus (beschildert) und herrlichem Panoramablick aus der Galerie über die Ruhrauen bietet sich dazu perfekt an. Zur KUNSTPAUSE findet sich vor Ort eine Abstellmöglichkeit für Fahrräder, Sitzplätze vor den Kunstwerken, Erfrischungen, Kaffee/Tee und eine kleine Stärkung. ...Mehr