Die Stiftung

Allgemeines zur StiftungKontakt und AnsprechpartnerFörderaktivitätenFilm über die StiftungPersonenGründung und JubiläumHistorieFinanzenDie SatzungStiftungsbroschüre

Förderung

Förderung ÜbersichtChorkompositionen als GratisdownloadSeine Stiftung lebt! - Geförderte kommen zu WortWie stelle ich einen Förderantrag?Wie bewerbe ich mich um ein Stipendium?Wie bewerbe ich mich für den Wettbewerb JAZZ@UNDESIGNED?Musikförderung und Werner Richard SaalKunstförderung und Dr. Carl Dörken GalerieWissenschaftsförderungDenkmalschutzJugendförderungSoziale Förderung

Werner Richard Saal Veranstaltungen

Werner Richard Saal Veranstaltungen ÜbersichtWerner Richard SaalAlle VeranstaltungenKarten reservierenEintrittKlassik-AbonnementKonzert-GutscheineProgrammheftAnfahrt

Dr. Carl Dörken Galerie Veranstaltungen

Dr. Carl Dörken Galerie Veranstaltungen ÜbersichtVeranstaltungenBesucherinfoFilm zur GalerieKunstpauseAusstellungsrückblickKünstlerbewerbungenKunstsammlungKontakt

Infocenter

Infocenter ÜbersichtNewsPresseDownloadsKontakt und AnsprechpartnerFilm über die StiftungFilm zur Dr. Carl Dörken GalerieKarten reservierenKassik-AbonnementKonzert-GutscheineProgrammheftStiftungsbroschüreSucheSitemap

Glänzende Aussichten - 99 Karikaturen zu Klima, Konsum und anderen Kathastrophen

05.02. - 17.02.17

Lokaler Aussteller - Bürgerstiftung Herdecke in Kooperation mit den Kirchengemeinden in Herdecke und Ende

 

Mit „Glänzende Aussichten“ meint man üblicherweise einen wunderschönen Ausblick auf eine bezaubernde Landschaft oder eine in die Zukunft gerichtete Perspektive auf ein besonders angenehmes Ereignis.
Die Karikaturenausstellung „Glänzende Aussichten“ beschreibt aber auf eine teils bissige und meistens ironische Art und Weise, welche Zukunft uns bevorsteht, wenn wir weiter so sorg- und maßlos konsumieren und unsere Mobilität nicht etwas einschränken. Auch der Bezug zu den Menschen in den weniger bevorzugten Ländern unserer Erde wird oft hergestellt.


Vierzig Karikaturistinnen und Karikaturisten zeigen uns ihre Sicht auf so manche Herausforderung
unserer Zeit. Die Hoffnung ist, dass sowohl die Karikaturen als auch die Vorträge uns Dinge bewusst machen, die uns bisher als „normal“ oder „üblich“ nicht weiter beschäftigt haben, über die man aber doch einmal nachdenken könnte.
Vielleicht ergeben sich ja auch Kontakte, die zu weiterem Engagement führen. Trotz der ernsten Thematik wird man aber dank des Karikaturen-Formats einmal wieder herzhaft lachen oder wenigstens schmunzeln können.

 

 



Impressionen der Vernissage