Die Stiftung

Allgemeines zur StiftungKontakt und AnsprechpartnerFörderaktivitätenFilm über die StiftungPersonenGründung und JubiläumHistorieFinanzenDie SatzungStiftungsbroschüre

Förderung

Förderung ÜbersichtChorkompositionen als GratisdownloadSeine Stiftung lebt! - Geförderte kommen zu WortWie stelle ich einen Förderantrag?Wie bewerbe ich mich um ein Stipendium?Wie bewerbe ich mich für den Wettbewerb JAZZ@UNDESIGNED?Musikförderung und Werner Richard SaalKunstförderung und Dr. Carl Dörken GalerieWissenschaftsförderungDenkmalschutzJugendförderungSoziale Förderung

Werner Richard Saal Veranstaltungen

Werner Richard Saal Veranstaltungen ÜbersichtWerner Richard SaalAlle VeranstaltungenKarten reservierenEintrittKlassik-AbonnementKonzert-GutscheineProgrammheftAnfahrt

Dr. Carl Dörken Galerie Veranstaltungen

Dr. Carl Dörken Galerie Veranstaltungen ÜbersichtVeranstaltungenBesucherinfoFilm zur GalerieKunstpauseAusstellungsrückblickKünstlerbewerbungenKunstsammlungKontakt

Infocenter

Infocenter ÜbersichtNewsPresseDownloadsKontakt und AnsprechpartnerFilm über die StiftungFilm zur Dr. Carl Dörken GalerieKarten reservierenKassik-AbonnementKonzert-GutscheineProgrammheftStiftungsbroschüreSucheSitemap

Kunstpause

In der Saison bietet die Galerie den Besuchern die KUNSTPAUSE an. An den Wochenenden der Galerieöffnung werden insbesondere Radfahrer eingeladen, dort eine KUNSTPAUSE mit einer kleinen Erfrischung zu verbringen.
Die Lage direkt am RuhrtalRadweg mit 1 Min. Fußweg vom Herdecker Viadukt aus (beschildert) und herrlichem Panoramablick aus der Galerie über die Ruhrauen bietet sich dazu perfekt an. Zur KUNSTPAUSE findet sich vor Ort eine Abstellmöglichkeit für Fahrräder, Sitzplätze vor den Kunstwerken, Erfrischungen, Kaffee/Tee und eine kleine Stärkung.


Die Dr. Carl Dörken Galerie bietet samstags und sonntags um 16 Uhr eine Führung durch die jeweilige Ausstellung an, die im Eintrittspreis von 2,- Euro enthalten ist. Für Schüler und Studenten ist der Eintritt übrigens frei. Die Öffnungszeiten für die KUNSTPAUSE sind während einer laufenden Ausstellung samstags von 14 - 17 Uhr und sonntags von 11 - 17 Uhr. Vor Konzerten im angrenzenden Werner Richard Saal hat die Galerie bis 18.30 Uhr geöffnet.

 

"Kunst lebt von der Auseinandersetzung mit dem Publikum", zitiert Stiftungsvorstand Dr. Jochen Plaßmann. Kunstwerke haben eine unmittelbare Wirkung auf unsere Sinne. Wir sehen sie an, fühlen uns angesprochen, berührt oder irritiert. Der sich anschließende Dialog zwischen uns als den Betrachtern und dem Werk kann vielfältig sein: einfach oder komplex, manchmal kürzer, manchmal länger, mit unentdeckten Talenten oder etablierten Künstlerinnen und Künstlern.

Kombinieren Sie Ihre Radtour doch mal mit einer eindrucksvollen KUNSTPAUSE in der Dr. Carl Dörken Galerie ...