Die Stiftung

Allgemeines zur StiftungKontakt und AnsprechpartnerFörderaktivitätenFilm über die StiftungPersonenGründung und JubiläumHistorieFinanzenDie SatzungStiftungsbroschüre

Förderung

Förderung ÜbersichtChorkompositionen als GratisdownloadSeine Stiftung lebt! - Geförderte kommen zu WortWie stelle ich einen Förderantrag?Wie bewerbe ich mich um ein Stipendium?Wie bewerbe ich mich für den Wettbewerb JAZZ@UNDESIGNED?Musikförderung und Werner Richard SaalKunstförderung und Dr. Carl Dörken GalerieWissenschaftsförderungDenkmalschutzJugendförderungSoziale Förderung

Werner Richard Saal Veranstaltungen

Werner Richard Saal Veranstaltungen ÜbersichtWerner Richard SaalAlle VeranstaltungenKarten reservierenEintrittKlassik-AbonnementKonzert-GutscheineProgrammheftAnfahrtKontakt

Dr. Carl Dörken Galerie Veranstaltungen

Dr. Carl Dörken Galerie Veranstaltungen ÜbersichtVeranstaltungenBesucherinfoFilm zur GalerieKunstpauseAusstellungsrückblickKünstlerbewerbungenKunstsammlungKontakt

Infocenter

Infocenter ÜbersichtNewsPresseDownloadsKontakt und AnsprechpartnerFilm über die StiftungFilm zur Dr. Carl Dörken GalerieKarten reservierenKassik-AbonnementKonzert-GutscheineProgrammheftStiftungsbroschüreSucheSitemap
http://schema.org/EventScheduled Unsere Stiftung läd Sie wieder zu einer Lesung in die Dr. Carl Dörken Galerie ein. Zu sehen und zu hören sind die bekannte Schauspielerin EVA MATTES und Irmgard Schleier am Klavier. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr, Einlass ist ab 18 Uhr. ...
Werner Richard Saal
Wetterstraße 60, Herdecke, +49233063295, Nordrhein-Westfalen, DE
Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung stiftung@doerken.de 1987-08-20
Wetterstraße 60, Herdecke, +49233063295, Nordrhein-Westfalen, DE
Werner Richard 1916-05-30 1987-12-27
Eva Mattes “liest… erzählt… singt… – ihr persönlichstes Programm”

Eva Mattes “liest… erzählt… singt… – ihr persönlichstes Programm”

Aus der Veranstaltungsreihe:
Veranstaltungsbeginn:
21.04.2018 Beginn um 19:00 (Noch 57 Tage)
Eva Mattes
Plakat

Unsere Stiftung läd Sie wieder zu einer Lesung in die Dr. Carl Dörken Galerie ein. Zu sehen und zu hören sind die bekannte Schauspielerin

 

EVA MATTES

 

und Irmgard Schleier am Klavier.

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr,

Einlass ist ab 18 Uhr.


Der Eintritt beträgt 15 €,

Schüler und Studenten haben freien Eintritt.

 

Eva Mattes "liest… erzählt… singt… – ihr persönlichstes Programm”

Eva Mattes begeistert mit ihrem spannenden Streifzug durch 40 Jahre deutsche Theater- und Filmgeschichte.

Sie steht seit ihrem 12. Lebensjahr, immer noch fasziniert von ihrem Beruf, auf der Bühne und vor der Kamera. Sie hat seit 1966 in ca. 200 Kinofilmen, Fernsehfilmen, Theater­inszenierungen in Haupt- und Nebenrollen gespielt und wurde mit zahlreichen Preisen und Auszeichnungen geehrt.

1972 macht sie bei Kritik und Publikum Furore in der Hauptrolle der Beppi in der Uraufführung von Kroetz´ Stallerhof am Hamburger Schauspielhaus. 1976 steht sie dort als Desdemona in Zadeks Othello im Mittelpunkt der größten künstlerischen Erschütterungen des deutschsprachigen Theaters.

Heute deckt sie als  Tatortkommissarin Klara Blum spektakuläre Fälle auf. In den vergangenen Jahren hat sich die vielfach ausgezeichnete Künstlerin gemeinsam mit der Musikerin Irmgard Schleier einen Namen mit ihren Rezitations- und Liederabenden gemacht.

In ihrem neuen Programm erzählt und liest Eva Mattes, “die stille Königin unter den deutschen Vorleserinnen“ (FAZ) spannende Kapitel aus ihrem Leben, von Begegnungen mit Rainer Werner Fassbinder, Werner Herzog, Peter Zadek, Ulrich Wildgruber und anderen Größen aus Film und Theater, von künstlerischen und anderen Ereignissen, die Künstler und Öffentlichkeit gemeinsam bewegten.

 

Mit im Gepäck hat sie ein paar der schönsten Songs und Chansons von Marlene Dietrich, Hans Albers, Friedrich Hollaender, Kurt Weill - unterhaltsame und nachdenkliche Zwischentöne an diesem Abend, der auch von einem langjährigen kulturpolitischen Engagement berichtet, das Eva Mattes eng mit der Dirigentin und Regisseurin Irmgard Schleier verbindet, die sie auf dieser ungewöhnlichen Reise am Klavier begleitet.

________________________________________________________________________


Zusätzlich zu den Vernissagen der Ausstellungen finden in der Galerie Lesungen und Künstlergespräche statt.

Hier können Sie sich Fotos der letzten Veranstaltungen ansehen.