Die Stiftung

Allgemeines zur StiftungKontakt und AnsprechpartnerFörderaktivitätenFilm über die StiftungPersonenGründung und JubiläumHistorieFinanzenDie SatzungStiftungsbroschüre

Förderung

Förderung ÜbersichtChorkompositionen als GratisdownloadSeine Stiftung lebt! - Geförderte kommen zu WortWie stelle ich einen Förderantrag?Wie bewerbe ich mich um ein Stipendium?Wie bewerbe ich mich für den Wettbewerb JAZZ@UNDESIGNED?Musikförderung und Werner Richard SaalKunstförderung und Dr. Carl Dörken GalerieWissenschaftsförderungDenkmalschutzJugendförderungSoziale Förderung

Werner Richard Saal Veranstaltungen

Werner Richard Saal Veranstaltungen ÜbersichtWerner Richard SaalAlle VeranstaltungenKarten reservierenEintrittKlassik-AbonnementKonzert-GutscheineProgrammheftAnfahrt

Dr. Carl Dörken Galerie Veranstaltungen

Dr. Carl Dörken Galerie Veranstaltungen ÜbersichtVeranstaltungenBesucherinfoFilm zur GalerieKunstpauseAusstellungsrückblickKünstlerbewerbungenKunstsammlungKontakt

Infocenter

Infocenter ÜbersichtNewsPresseDownloadsKontakt und AnsprechpartnerFilm über die StiftungFilm zur Dr. Carl Dörken GalerieKarten reservierenKassik-AbonnementKonzert-GutscheineProgrammheftStiftungsbroschüreSucheSitemap

Völkerverständigung

Völkerverständigung ist für junge Menschen kein Wissen sondern eine großartige Erfahrung.


Zunehmend gibt es junge Menschen, die bereit sind, ein freiwilliges soziales Jahr im Ausland zu absolvieren.  Die Stiftung schätzt dieses Engagement hoch ein und leistet finanzielle Unterstützung bei der Umsetzung.


Es werden auch Zuschüsse gewährt für internationale Begegnungen wie für die Abdeckung von Kosten beim Schüler-, Studenten- oder Praktikantenaustausch. Beispielsweise fördert die Stiftung Projekte der Städtepartnerschaft Hagen-Smolenk.


Den Bogen vom Stiftungszweck Völkerverständigung zur Kulturförderung schlägt die eigene Konzertreihe „Meister aus aller Welt“ im Werner Richard Saal. Hier wollen wir über unsere Grenzen hinaus auf unsere Nachbarn weltweit blicken, Ausdrucksformen ihrer Kultur kennenlernen sowie mehr über die Menschen und ihre Lebensumstände erfahren.