Die Stiftung

Allgemeines zur StiftungKontakt und AnsprechpartnerFörderaktivitätenFilm über die StiftungPersonenGründung und JubiläumHistorieFinanzenDie SatzungStiftungsbroschüre

Förderung

Wie stelle ich einen Förderantrag?Wie bewerbe ich mich um ein Klassik-Stipendium?Wie bewerbe ich mich für den Wettbewerb JAZZ@UNDESIGNED?Kompositionen für Mundharmonika als GratisdownloadSeine Stiftung lebt! - Geförderte kommen zu WortChorkompositionen als GratisdownloadFörderung ÜbersichtMusikförderung und Werner Richard SaalKunstförderung und Dr. Carl Dörken GalerieWissenschaftsförderungDenkmalschutzJugendförderungSoziale Förderung

Werner Richard Saal Veranstaltungen

Werner Richard Saal Veranstaltungen ÜbersichtWerner Richard SaalAlle VeranstaltungenKarten reservierenEintrittKlassik-AbonnementKonzert-GutscheineProgrammheftAnfahrtKontakt

Dr. Carl Dörken Galerie Veranstaltungen

Dr. Carl Dörken Galerie Veranstaltungen ÜbersichtVeranstaltungenBesucherinfoFilm zur GalerieKunstpauseAusstellungsrückblickBewerbung um eine AusstellungKunstsammlungKontakt

Infocenter

Infocenter ÜbersichtNewsNewsletterPresseDownloadsKontakt und AnsprechpartnerFilm über die StiftungFilm zur Dr. Carl Dörken GalerieKarten reservierenKlassik-AbonnementKonzert-GutscheineProgrammheftStiftungsbroschüreSucheSitemap

Aktuelle Ausstellung / Veranstaltungen

http://schema.org/EventScheduled "Farbe ist lebendig"                                                       Druckfrisch zu unserer Jubiläumsausstellung „Im Kosmos der Farben“ möchten wir Ihnen gern unseren umfangreichen Bildband „Farbe ist lebendig“ über die stiftungseigene Sammlung…
Werner Richard Saal
Wetterstraße 60, Herdecke, +49233063295, Nordrhein-Westfalen, DE
Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung stiftung@doerken.de 1987-08-20
Wetterstraße 60, Herdecke, +49233063295, Nordrhein-Westfalen, DE
Werner Richard 1916-05-30 1987-12-27
Farbe ist lebendig - der neue Bildband der Dr. Carl Dörken Galerie

Farbe ist lebendig - der neue Bildband der Dr. Carl Dörken Galerie

Aus der Veranstaltungsreihe:
Veranstaltungsbeginn:
01.01.1970

"Farbe ist lebendig"

                                                     

Druckfrisch zu unserer Jubiläumsausstellung „Im Kosmos der Farben“ möchten wir Ihnen gern unseren umfangreichen Bildband „Farbe ist lebendig“ über die stiftungseigene Sammlung vorstellen. Mit diesem Katalog zeigen wir eindrücklich, was seit Eröffnung der Dr. Carl Dörken Galerie in 2010 geleistet worden ist.

 

Katalogförderung, Ankäufe und die Präsentation der Kunst sind die drei Säulen, mit denen die Werner Richard - Dr. Carl Dörken Stiftung die bildende Kunst und damit die Künstlerinnen und Künstler der Region fördert. Sicherlich das Herzstück dieser Förderinitiativen ist die Galerie.

 

Hier wird im Wechsel mit Einzel- und Doppelausstellungen die inzwischen auf über 300 Werke angewachsene Sammlung regionaler, überregionaler und internationaler Farbmalerei immer wieder unter verschiedenen thematischen Gesichtspunkten vorgestellt.

 

Mit Beiträgen von Christa Stronzik und Dr. Jochen Plaßmann sowie von Prof. Dr. Reinhold Happel und Prof. Dr. Claus Volkenandt erfahren Sie in diesem Bildband alles über die Entstehung der Galerie und die Menschen, die damit verbunden sind. Sie bekommen einen Rückblick auf die verschiedenen Ausstellungen und Aktivitäten seit Bestehen der Galerie sowie eine Abbildung sämtlicher Werke, die zur Stiftungssammlung gehören.

 

Herausgeber ist die Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung. Für das – wie wir finden ausgesprochen gelungene- Layout, die Werkfotografien und das Coverdesign zeichnet die Firma Hassinger&Hassinger&Spiler verantwortlich.

Der Bildband „Farbe ist lebendig“ ist ausschließlich in der Dr. Carl Dörken Galerie erhältlich.

 

Daher besuchen sie gern an den Wochenenden unsere aktuelle Ausstellung!

Öffnungszeiten:

Sa 14 – 17 Uhr,

So 11 – 17 Uhr, bei Konzerten im Werner Richard Saal bis 18:30 Uhr.

Wir freuen uns auf Sie.


Rückblick

Zusätzlich zu den Vernissagen der Ausstellungen finden in der Galerie Lesungen und Künstlergespräche statt.

Hier können Sie sich Fotos der letzten Veranstaltungen ansehen.