Die Stiftung

Allgemeines zur StiftungKontakt und AnsprechpartnerFörderaktivitätenFilm über die StiftungPersonenGründung und JubiläumHistorieFinanzenDie SatzungStiftungsbroschüre

Förderung

Wie stelle ich einen Förderantrag?Wie bewerbe ich mich um ein Klassik-Stipendium?Wie bewerbe ich mich für den Wettbewerb JAZZ@UNDESIGNED?Kompositionen für Mundharmonika als GratisdownloadSeine Stiftung lebt! - Geförderte kommen zu WortChorkompositionen als GratisdownloadFörderung ÜbersichtMusikförderung und Werner Richard SaalKunstförderung und Dr. Carl Dörken GalerieWissenschaftsförderungDenkmalschutzJugendförderungSoziale Förderung

Werner Richard Saal Veranstaltungen

Werner Richard Saal Veranstaltungen ÜbersichtWerner Richard SaalAlle VeranstaltungenKarten reservierenEintrittKlassik-AbonnementKonzert-GutscheineProgrammheftAnfahrtKontakt

Dr. Carl Dörken Galerie Veranstaltungen

Dr. Carl Dörken Galerie Veranstaltungen ÜbersichtVeranstaltungenBesucherinfoFilm zur GalerieKunstpauseAusstellungsrückblickKünstlerbewerbungenKunstsammlungKontakt

Infocenter

Infocenter ÜbersichtNewsNewsletterPresseDownloadsKontakt und AnsprechpartnerFilm über die StiftungFilm zur Dr. Carl Dörken GalerieKarten reservierenKlassik-AbonnementKonzert-GutscheineProgrammheftStiftungsbroschüreSucheSitemap
http://schema.org/EventScheduled Das Trio Gaon ist seit 2013 in München beheimatet, wo es an der Hochschule für Musik und Theater bei den Professoren Ana Chumachenco, Friedemann Berger und Christoph Poppen studierte.Schon relativ kurze Zeit nach seiner Gründung konnte das Trio Gaon durch...
Werner Richard Saal
Wetterstraße 60, Herdecke, +49233063295, Nordrhein-Westfalen, DE
Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung stiftung@doerken.de 1987-08-20
Wetterstraße 60, Herdecke, +49233063295, Nordrhein-Westfalen, DE
Werner Richard 1916-05-30 1987-12-27
Trio Gaon
Aus der Veranstaltungsreihe:
Veranstaltungsbeginn:
16.02.2020 Beginn um 19:00 (Noch 267 Tage)


Das Trio Gaon ist seit 2013 in München beheimatet, wo es an der Hochschule für Musik und Theater bei den Professoren Ana Chumachenco, Friedemann Berger und Christoph Poppen studierte.
Schon relativ kurze Zeit nach seiner Gründung konnte das Trio Gaon durch Erfolge bei renommierten
Wettbewerben auf sich aufmerksam machen:
So gewann es 2014 den 1. Preis mit der höchsten Punktzahl beim Wettbewerb um den Musikpreis des Kulturkreises Gasteig e.V. in der Kategorie Kammermusik.
2015 folgte der 3. Preis beim Joseph-Haydn-Wettbewerb für Kammermusik in Wien und 2017 der 1. Preis sowie zwei Sonderpreise beim traditionsreichen internationalen Kammermusikwettbewerb Premio Trio di Trieste.
Das Trio GAON kann schon jetzt auf eine rege Konzerttätigkeit in Deutschland, Belgien, Österreich und Korea verweisen. Es tritt auf wichtigen Festivals und in Konzertsälen wie der Philharmonie im Gasteig München und der Kumho Art Hall Seoul auf.
Der bekannte Musikkritiker und Musikwissenschaftler Harald Eggebrecht äußerte sich kürzlich in der Süddeutschen Zeitung über das junge Ensemble: “Das Trio GAON steigerte mit Witz, Ironie und bestechender Virtuosität in Francaix‘ Trio von 1986 das Vergnügen ungemein. Hier gab es, bei bemerkenswerten solistischen Vorzügen der drei, kammermusikalischen Geist und einen ausgereiften Sinn für Transparenz und Klangbalance zu bestaunen“.



Programm:

Ludwig Van Beethoven (1770 - 1827)

Trio für Klavier, Violine und Violoncello D-Dur op. 70/1 „Geistertrio“

Paul Stanhope (*1969)
Pulses

**********

Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809 - 1847)

Trio für Klavier, Violine und
Violoncello d-moll op. 49



Trio Gaon
Jehye Lee -Violine
Samuel Lutzker - Violoncello
Tae-Hyung Kim - Klavier