Die Stiftung

Allgemeines zur StiftungKontakt | StiftungsteamVorstand | GremienStifter | GründungHistorieFinanzenSatzung

Förderung

FörderantragKlassik-StipendiumWettbewerb Jazz@undesignedMusikKunst | KulturWissenschaftDenkmalschutzSport | Bildung | VölkerverständigungJugend-/Altenhilfe | SozialesFörderbeispiele

Werner Richard Saal

Veranstaltungen SaalKarten reservieren | stornierenEintrittProgrammheftKlassik-AbonnementGutscheinNewsletterAnfahrtAllgemeines | NutzungsanfrageKontakt

Dr. Carl Dörken Galerie

Ausstellungen | VeranstaltungenBesuchsinfosNewsletterVideoclip zur GalerieKUNSTPAUSEFörderung | GastausstellungSammlung | KatalogAllgemeines zur GalerieAusstellungsarchiv
24.03.2023 EXPERIMENTIERFELD FARBE - Bernd Mechler | Magnus von Stetten10.02.2023 Gastausstellung - TIEF SEHEN - Werner Richard Schule Herdecke23.09.2022 SCHWARZ MALEN10.07.2022 Gastausstellung - Jürgen Mans, Knut Waschkau, Manfred Holtkamp25.03.2022 BilderWelten - Bernd Damke | Manfred Vogel04.02.2022 Gastausstellung - Kinderwelten. Wunder, Schrecken und Wünsche19.09.2021 Im Kosmos der Farben - 10 Jahre Dr. Carl Dörken Galerie27.09.2020 Passage ROT – Vom Schein und Raum der Farbe | Rita Rohlfing07.02.2020 Photogra-Wie | Photographische Wirklichkeiten konkret27.09.2019 MALEREI#2019 | Studierende der Uni Siegen02.08.2019 Gastausstellung – Westdeutscher Künstlerbund22.03.2019 In anderen Gefilden | Sybille Hassinger Silke Leverkühne21.09.2018 Für eine lebendige Kultur15.07.2018 Gastausstellung - art-EN-reich09.03.2018 Die Farbe ist lebendig (Paul Cezanne)24.09.2017 Essenz des Machens | Jörg Bürkle Antje Hassinger09.07.2017 Gastausstellung - Wittener Künstlerbund24.03.2017 EINS aus ZWEI | Diptychen aus der Stiftungssammlung05.02.2017 Gastausstellung - Bürgerstiftung Herdecke16.09.2016 Malerei 16 | Studierende der Kunstakademie Münster15.07.2016 Gastausstellung - Westdeutscher Künstlerbund11.03.2016 klein aber fein | Kleine Formate aus der Stiftungssammlung25.09.2015 FarbRaumBilder | Friedhelm Falke Eva Niemann12.08.2015 Gastausstellung - Kunstpreis EN13.03.2015 Farbdinge - Farbräume26.09.2014 Farbe vermuten | Jan Kolata15.08.2014 Gastausstellung - Heimat- und Verkehrsverein Herdecke07.03.2014 Bestimmte Farben | Malerei von Willi Otremba27.09.2013 Die Möglichkeit der Malerei | Raymund Kaiser H.H. Zimmermann01.03.2013 Von Farbe bis Farbe - Jubiläum21.09.2012 Malerei, Grafik und Fotografie | Studierende der TU Dortmund02.03.2012 system und zufall | Norbert Thomas16.09.2011 RELATIONEN | Walther Hellenthal08.05.2011 Andrea Behn | Sofia Kouldakidou | Susanne Stähli04.03.2011 Gastausstellung - Bürgerstiftung Herdecke24.09.2010 Form - Farbe - Wahrnehmung | Rudolf Vombek06.03.2010 Farbe als Farbe | Eröffnung der Dr. Carl Dörken Galerie
Kontakt

Infocenter

AktuellesVeranstaltungsserviceGalerie-BesuchLogo-DownloadTeam | Kontakt | StiftungArchiveImpressum | DatenschutzSuche

Wie bewerbe ich mich um ein Klassik-Stipendium? How do I apply for a scholarship?

How do I apply for a scholarship? => see below

 

 

Die Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung vergibt jährlich Musikstipendien an junge Künstlerinnen und Künstler sowie für Kompositionsaufträge. 

Welche Voraussetzungen gibt es?

 

Sie dürfen nicht älter als 27 Jahre sein. Das Mindestalter beträgt 16 Jahre.

Der Stiftungszweck erlaubt nur eine Förderung, wenn Sie einen eindeutigen Bezug zu Westfalen (Liste der Städte in Westfalen) haben (z.B. Geburtsstadt, Studien- oder Wohnort) oder an einer Musikhochschule des Landes NRW studieren.

 

Sie stellen sich in einem jährlich stattfindenden Vorspiel / Vorsingen einer Jury vor.


Wie bewerbe ich mich? 

 

Sie bewerben sich mit einem formlosen Anschreiben, das Ihre Kontaktdaten (Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer) enthält und dem Sie Ihre Biografie beifügen.

Die Zahl der Teilnehmenden am Vorspiel / Vorsingen ist begrenzt. Deshalb empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Bewerbung.


Wohin schicke ich die Bewerbung?

 

Bitte richten Sie die Bewerbung an: 
Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung
c/o Konzertagentur Becker

Frau Evelyn Dürwald

Hansastr. 101 - 103

44137 Dortmund

 

 

Wie gestaltet sich das Vorspiel / Vorsingen?

 

Das Vorspiel / Vorsingen findet einmal jährlich im Frühsommer an einem Wochenende im Werner Richard Saal in Herdecke statt.

 

8. und 9. Juni 2024


Vorzubereiten ist ein Programm eigener Wahl aus verschiedenen Epochen von 15 Minuten Dauer, wobei ein Werk zum Standardrepertoire Ihres Fachs gehören sollte.

Am 23. Juni 2024 stellen sich die Ausgewählten im Rahmen eines Stipendiatenkonzertes unserem Publikum vor.


Was beinhaltet das Stipendium? 

 

Je nach Entscheidung der Jury umfasst die Förderung

  • meistens die Vermittlung von gut dotierten Auftritten
  • gelegentlich eine Ausbildungsförderung.
  • selten die Finanzierung von Meisterkursen und/oder Wettbewerben


Wer kann mir bei Fragen weiterhelfen? 

 

Konzertagentur Becker

Frau Evelyn Dürwald Tel.: 0231 / 5897 6606

E-Mail: duerwald@beckerkonzert.de

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!

 

Ihr Team der

Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung

 


How do I apply for a scholarship?

 

 

The Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung, a non-profit foundation, allocates scholarships to young musicians annually.

Requirements:

 

The applicant must not be younger than 16 and older than 27 years old and has a clear connection to Westphalia (e.g. home town, place of study, place of residence) or has studied / is studying at a music college in NRW, North Rhine-Westphalia. Applicants must also present themselves at one of the annually held auditions.

How do I apply?

 

You apply by sending in an informal letter, including your contact information (address, email address, and phone number) as well as your biography. Please note space is limited so early application turn in is suggested.

 

Where do I send the application?

 

Please send your application to:

 

Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung

c/o Konzertagentur Becker

Ms. Evelyn Dürwald
Hansastr. 101 -103

44137 Dortmund

 

How does the audition take place?

 

The audition takes place annually at the beginning of summer on a weekend.

 

June, 8th and 9th, 2024

 

It is held in the chamber music hall “Werner Richard Saal” in Herdecke. Prepare a program of your choice from different eras that is 15 minutes long. One piece should be of your standard repertoire.

 

If you are one of the selected musicians, you will present yourself at the scholarship concert on June, 23th, 2024.

 

What does the scholarship include?

 

Depending on jury's decision the scholarship includes:

·         The agency of performance opportunities

·         The funding of master classes and/or competitions

·         An educational grant

 

Who can help me with questions?

 

Concert agency Becker

Ms. Evelyn Dürwald Tel.: 0231 / 5897 6606

E-Mail: duerwald@beckerkonzert.de

We are looking forward to your application and wish you a lot of success!

 

Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung