Die Stiftung

Allgemeines zur StiftungKontakt | StiftungsteamVorstand | GremienStifter | GründungHistorieFinanzenSatzung

Förderung

FörderantragKlassik-StipendiumWettbewerb Jazz@undesignedMusikKunst | KulturWissenschaftDenkmalschutzSport | Bildung | VölkerverständigungJugend-/Altenhilfe | SozialesFörderbeispiele

Werner Richard Saal

Konzerte | TermineKarten reservieren | stornierenEintrittProgrammheftKlassik-AbonnementKonzert-GutscheineAnfahrtAllgemeines | NutzungsanfrageKontakt

Dr. Carl Dörken Galerie

Ausstellungen | VeranstaltungenBesuchsinfosKUNSTPAUSEFörderung | GastausstellungSammlung | KatalogAllgemeines zur GalerieAusstellungsarchiv
24.03.2023 EXPERIMENTIERFELD FARBE - Bernd Mechler | Magnus von Stetten10.02.2023 Gastausstellung - TIEF SEHEN - Werner Richard Schule Herdecke23.09.2022 SCHWARZ MALEN10.07.2022 Gastausstellung - Jürgen Mans, Knut Waschkau, Manfred Holtkamp25.03.2022 BilderWelten - Bernd Damke | Manfred Vogel04.02.2022 Gastausstellung - Kinderwelten. Wunder, Schrecken und Wünsche19.09.2021 Im Kosmos der Farben - 10 Jahre Dr. Carl Dörken Galerie27.09.2020 Passage ROT – Vom Schein und Raum der Farbe | Rita Rohlfing07.02.2020 Photogra-Wie | Photographische Wirklichkeiten konkret27.09.2019 MALEREI#2019 | Studierende der Uni Siegen02.08.2019 Gastausstellung – Westdeutscher Künstlerbund22.03.2019 In anderen Gefilden | Sybille Hassinger Silke Leverkühne21.09.2018 Für eine lebendige Kultur15.07.2018 Gastausstellung - art-EN-reich09.03.2018 Die Farbe ist lebendig (Paul Cezanne)24.09.2017 Essenz des Machens | Jörg Bürkle Antje Hassinger09.07.2017 Gastausstellung - Wittener Künstlerbund24.03.2017 EINS aus ZWEI | Diptychen aus der Stiftungssammlung05.02.2017 Gastausstellung - Bürgerstiftung Herdecke16.09.2016 Malerei 16 | Studierende der Kunstakademie Münster15.07.2016 Gastausstellung - Westdeutscher Künstlerbund11.03.2016 klein aber fein | Kleine Formate aus der Stiftungssammlung25.09.2015 FarbRaumBilder | Friedhelm Falke Eva Niemann12.08.2015 Gastausstellung - Kunstpreis EN13.03.2015 Farbdinge - Farbräume26.09.2014 Farbe vermuten | Jan Kolata15.08.2014 Gastausstellung - Heimat- und Verkehrsverein Herdecke07.03.2014 Bestimmte Farben | Malerei von Willi Otremba27.09.2013 Die Möglichkeit der Malerei | Raymund Kaiser H.H. Zimmermann01.03.2013 Von Farbe bis Farbe - Jubiläum21.09.2012 Malerei, Grafik und Fotografie | Studierende der TU Dortmund02.03.2012 system und zufall | Norbert Thomas16.09.2011 RELATIONEN | Walther Hellenthal08.05.2011 Andrea Behn | Sofia Kouldakidou | Susanne Stähli04.03.2011 Gastausstellung - Bürgerstiftung Herdecke24.09.2010 Form - Farbe - Wahrnehmung | Rudolf Vombek06.03.2010 Farbe als Farbe | Eröffnung der Dr. Carl Dörken Galerie
Kontakt

Infocenter

AktuellesVeranstaltungsserviceGalerie-BesuchLogo-DownloadTeam | Kontakt | StiftungArchiveImpressum | DatenschutzSuche

Klassische Musik an historischen Orten

"Sommer - Schlösser - Virtuosen - Klassik im Westmünsterland" startet am 16. Juni 2019 in die neue Saison

 

 Ein Stammorchester und unterschiedliche Solisten: Mit diesem bewährten Konzept startet die Konzertreihe "Sommer – Schlösser – Virtuosen – Klassik im Westmünsterland" in die Saison 2019.

Vom 16. Juni bis zum 14. Juli bietet sie immer sonntags um 17 Uhr klassische Musik an einigen der schönsten Orten im Kreis Borken: Zu Gast ist die Reihe in der Barockkirche in Vreden-Zwillbrock, in der Jugendburg in Borken-Gemen, in den Schlössern Ahaus und Raesfeld sowie in der Stiftskirche St. Margareta in Legden-Asbeck.

Als "Orchester in Residence" das Kammerorchester der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein unter der Leitung der Dirigenten Andres Mehme und Marc Coppey in diesem Jahr bei allen Konzerten der Reihe dabei.

Das Ensemble wird in den historischen Räumen gemeinsam mit besonders talentierten jungen Solistinnen und Solisten auftreten, die Stipendiaten/innen der Werner Richard – Dr. Carl Dörken-Stiftung sind. Das sind Marceau Lefèvre – Fagott in Asbeck am 16. Juni, Seif El Din Sherif – Klavier in Raesfeld am 23. Juni, Judith Stapf – Violine in Zwillbrock am 30. Juni, Paul Böhme – Cello in Ahaus am 7. Juli und Armin Khihel – Klarinette in Gemen am 14. Juli.


.

Veranstalter von "Sommer – Schlösser – Virtuosen" ist der Kreis Borken in Zusammenarbeit mit der Werner Richard – Dr. Carl Dörken-Stiftung aus Herdecke, die sich auf diese Weise seit vielen Jahren in der Kulturarbeit im Westmünsterland engagiert.


Die Werner Richard - Dr. Carl Dörken Stiftung beteiligt sich im Rahmen der Musikförderung seit dem Jahr 2004 an diesem Projekt mit einer jährlichen Fördersumme von aktuell 25.000 Euro.


Dr. Jochen Plaßmann aus dem Vorstand der Werner Richard – Dr. Carl Dörken-Stiftung: "Die Reihe bietet erlesenen Musikgenuss und gleichzeitig jungen Künstlerinnen und Künstlern ein Podium." Auch Kreisdirektor Dr. Ansgar Hörster freut sich auf die Konzerte: "Die Besucherinnen und Besucher können gespannt sein. Es erwartet sie ein abwechslungsreiches Programm."


Zum Download steht das Programmfaltblatt im Internet bereit unter www.kult-westmuensterland.de/kult/kultur/konzertreihen/sommer-schloesser-virtuosen/.


Quelle/Autor/Foto: Pressedienst Kreis Borken (gekürzt)